Garde


 weitere Gruppen:   NARRENRAT  |  PFLÜME  |  HEXE  |  MUSIKVEREIN  | GUGGEMUSIK


 

Blau-Weiß-Garde

 

Garde

 

Was wäre die Wagestadter Fasent ohne eine Garde !?
Dieser Frage hatte man sich auch schon 1973 angenommen, als unter der Regie von Rita Ketterer die Garde gegründet wurde. Um auch den Jüngeren eine Chance zu geben, hatte im gleichen Jahr die Kleine Garde an der Kinderfasent ihr Debüt.
So wie damals ist die Blau-Weiß-Garde ein Bestandteil der Wagestader Pflümefasent. Im Jahr 2014 hat sich eine neue Mädelstruppe zusammengetan, diese wollten die Tradition wieder aufleben lassen. Zur Kampange 2015 präsentierten sie ihr neues Gardekleid. Unter der Regie von Elke Enderlin und Marianne Scherer wurden die Kleider geschneidert. Mit ihren elf Mitgliedern nimmt sie nicht nur an Umzügen teil, sondern bereichert Zunftabende mit Gardemarsch und Showtanz.
Neben Auftritten gehört auch die Übernahme bestimmter Dienste zu den Aufgaben der Pflümegarde. So ist z.B. die Cocktailbar am Fasentsmändig zur Tradition geworden.

 

Rot-Schwarz-Garde

Garde

 

Grün-Gelb-Garde

Garde

 

Alle Garden

Garde

 

 

Garde

 

 comic_garde.png

 

Aktuelles: 

Nach dem Trauermarsch an der Fasentsverbrennung

ist der Rauch vom Butz ist nun wieder in Narrenkeller ins Urige gezogen,

die Macht über den Schlüssel wurde wieder abgegeben,

und einen Scheidebecher haben wir zu uns genommen..

Jetzt heißt es wieder warten bis der 11.11. kommt!

 

Bis dahin, Pflüme Hoch !!!

Unsere nächsten 3 Termine: